Richter & Engelhardt at work  

Ausbildungszentrum für Bürohunde, Therapiebegleithunde, Besuchshunde, Schulhunde und Lesehunde

Im Jahr 2017 lebten in 61% aller Familien Haustiere, darunter fast 9 Millionen Hunde- Tendenz steigend.

Hundehalter werden zu einer relevanten und stetig wachsenden Kunden- und Klientengruppe. Ebenso sind haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitern häufig Hundehalter, für die die Möglichkeit, ihren Hund in ihre Arbeit einzubinden, ein ausschlaggebender Vorteil sein kann. 

Die tiergestützte Intervention gewinnt vor diesem Hintergrund immer mehr an Bedeutung.

Zudem nimmt bereits die bloße Anwesenheit von Hunden positiven Einfluss auf Vertrauen, Motivation, Mitteilungsbedürfnis und Kooperationsbereitschaft der anwesenden Menschen und vermittelt ihnen Vertrauen und Sicherheit.

Für den therapeutischen und/ oder pädagogischen Erfolg der tiergestützen Intervention reicht das allein jedoch noch nicht aus. Wie erfolgreich und wirksam sie letztendlich verläuft, ist unter anderem von der Ausbildung des Besuchshundeführers, der seines Hundes, der Beziehung zwischen beiden und vom Gesamtkonzept der durchführenden Einrichtung abhängig.


Wir bieten Ihnen

  • eine individuell auf Sie zugeschnittene Planung für die Einführung der tiergestützte Intervention unter Berücksichtigung der personellen, finanziellen, gesetzlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen
  • eine umfassende Absicherung mit Blick auf Gesundheitsfürsorge, um Haftungs-, Versicherungs-, Infektions- und Unfallrisiken bei der Durchführung der tiergestützten Intervention
  • ein Konzept für die Einbindung der tiergestützte Intervention in Ihr Qualitätsmanagement, um die angestrebten therapeutischen Ergebnisse langfristig zu sichern 
  • Eignungsprüfungen, Komplettausbildungen in Theorie und Praxis, individuelles Einzeltraining, Zertifizierungen und Rezertifizierungen für Teams in der tiergestützten Intervention mit Hund
  • Individuelle Schulungen und Workshops zur tiergestützten Intervention, durch die Sie messbare positive Veränderungen des Gesundheitszustandes, der Lebensqualität, der personellen Ressourcen, Persönlichkeitsentwicklung und Zufriedenheit Ihrer Klienten erzielen



Wir bieten unsere Leistung bundesweit im Rahmen von Beratung, Training, Eignungsprüfung, Zertifizierungen und Vorträgen an.                         

In unseren Seminaren und Workshops zeigen wir Ihnen außerdem, wie Sie den Besuchsdienst mit Hund noch abwechslungsreicher gestalten und die Qualität der tiergestützten Intervention für Ihre Klienten deutlich steigern können.

Interesse? Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular, wir freuen uns auf Ihre Nachricht!